19. Januar: Unsere Praxis ist QM-zertifiziert und erfüllt damit die Qualitätsstandards des dbs – Deutscher Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie
26. Mai: Wir feiern 10 Jahre Praxis Dialog in Pasing und 5 Jahre unseren Standort in der Nusselstraße 30 a
dialog-logopädie-in-pasing
dialog-logopädie-in-pasing

Was uns wichtig ist

Leitbild

Wir orientieren uns in unserem therapeutischen Selbstverständnis und Handeln an den von den Berufsverbänden dbs und dbl erarbeiteten Leitlinien.
Weitere Informationen finden Sie auf der Website Deutscher Bundesverband für akademische Sprachtherapie und Logopädie. Ergänzend empfehlen wir Ihnen das PDF Leitbild Sprachtherapeut / Akademische Sprachtherapeutin.

  • Praxis-Dialog_075
  • Praxis-Dialog_008
Praxis-Dialog_075
Praxis-Dialog_008

Anspruch

Als PatientIn unserer Praxis können Sie davon ausgehen, dass wir diagnostisch und therapeutisch auf dem neuesten Stand arbeiten. Dies ist nicht zuletzt dadurch gewährleistet, dass das Team sich in verschiedenen Bereichen spezialisiert hat, d. h. bei uns muss nicht jeder alles können. Das Feld der Sprachtherapie ist mittlerweile so komplex geworden, dass eine „Allround-TherapeutIn“, die alle Fachgebiete abdeckt, weder ihrem noch dem berechtigten Anspruch der Patienten gerecht werden kann. Die Spezialisierung auf bestimmte Störungsbilder ermöglicht uns tief in die einzelnen Fachgebiete einzusteigen und hinsichtlich Forschung, Literatur, Diagnostik und Therapiematerial auf dem neuesten Stand zu sein. Dabei ist uns wichtig über den Tellerrand der Praxis und unserer Fachdisziplin zu blicken und bei Bedarf den interdisziplinären  Austausch (z. B. Schulen, Kindergärten, weitere Therapeuten, SPZ) zu suchen. Darüber hinaus unterstützen wir unsere MitarbeiterInnen bei ihrer beruflichen Weiterentwicklung (z. B. Zusatzausbildung, Aufbaustudium, Promotion).

 

Wir fühlen uns in unserer Praxis und in unserem Team wohl und möchten für unsere PatientInnen ebenso ein ansprechendes und wertschätzendes Umfeld schaffen. Dazu gehört für uns eine konstante Betreuung, durch eine feste TherapeutIn. Vertretungen bieten wir nur an, wo sie von Ihnen gewünscht und therapeutisch sinnvoll sind. Unser Spezialisierungsmodell macht Tandem-Therapien möglich, d. h. bei Bedarf können zwei TherapeutInnen einen Patienten betreuen und dadurch eine höhere Therapiefrequenz gewährleisten. Das kann aber auch bedeuten, dass ein Therapeutenwechsel möglich ist, sollte sich im Laufe der Therapie herausstellen, dass sich der Behandlungsschwerpunkt verändert hat. Das Berücksichtigen soziokultureller Hintergründe von Migration, Integration, Inklusion ist uns wichtig und wir tragen dem u. a. durch das Angebot muttersprachlicher Therapien Rechnung.

  • Praxis-Dialog_045
Praxis-Dialog_045

Das bieten wir Ihnen

Wir arbeiten nach evidenzbasierten, d. h. wissenschaftlich überprüften Methoden und orientieren und an den AMWF-Leitlinien (Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen medizinischen Fachgesellschaften e. V.). Zudem besteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Sprachtherapie der Ludwig-Maximilians-Universität München.

  • Wir erheben eine ausführliche Eingangs- und Verlaufsdiagnostik mittels standardisierter und informeller Testverfahren.

     

  • Wir arbeiten ressourcenschonend durch ständige Verlaufsdiagnostik und engen Austausch mit den verordnenden Ärzten. 

     

  • Wir beraten zu Art und Umfang der Therapie an Hand der Testergebnisse und stimmen uns mit dem verordnenden Arzt ab. 

     

  • Wir erstellen für unsere Patienten individuelle Behandlungspläne mit Anleitung zum häuslichen Üben. 

     

  • Wir verfügen über ein breites Spektrum aktueller Therapiematerialien.
     

  • Wir führen bei entsprechender Indikation auch Gruppentherapien durch. 

     

  • Wir bieten bei entsprechender Verordnung Hausbesuche und Therapie in Einrichtungen (nur bei Integrationskindern oder in heilpädagogischen Einrichtungen möglich) an. 

     

  • Wir arbeiten auch samstags.

     

  • Wir therapieren auch auf Englisch und Polnisch.

     

  • Wir sind kompetent im Bereich Unterstützter Kommunikation (UK).

     

  • Wir führen intensive Gruppentherapien für Stotternde durch.

Praxis-Dialog_070
Praxis-Dialog_024
  • Wir erheben eine ausführliche Eingangs- und Verlaufsdiagnostik mittels standardisierter und informeller Testverfahren.

  • Wir arbeiten ressourcenschonend durch ständige Verlaufsdiagnostik und engen Austausch mit den verordnenden Ärzten.

  • Wir erheben eine ausführliche Eingangs- und Verlaufsdiagnostik mittels standardisierter und informeller Testverfahren.

  • Wir beraten zu Art und Umfang der Therapie an Hand der Testergebnisse und stimmen uns mit dem verordnenden Arzt ab.

  • Wir erstellen für unsere Patienten individuelle Behandlungspläne mit Anleitung zum häuslichen Üben.

  • Wir verfügen über ein breites Spektrum aktueller Therapiematerialien. 

  • Wir bieten bei entsprechender Verordnung Hausbesuche und Therapie in Einrichtungen (nur bei Integrationskindern oder in heilpädagogischen Einrichtungen möglich) an.

  • Wir arbeiten auch am Samstag.

  • Wir führen bei entsprechender Indikation auch Gruppentherapien durch.

  • Wir therapieren auch auf Englisch und Polnisch.

  • Wir sind kompetent im Bereich Unterstützter Kommunikation (UK).

  • Wir führen intensive Gruppentherapien für Stotternde durch.

  • Praxis-Dialog_070
  • Praxis-Dialog_024

Sprache,
Sprechen,
Stimme 

D I A L O G

PRAXIS DIALOG GBR
Nusselstraße 30 a
81245 München
Telefon 089 82 90 80 78
dialog[at]logopaedie-in-pasing.de
www.logopaedie-in-pasing.de
 
Copyright © Praxis Dialog GbR 2018

Sprache,
Sprechen,
Stimme 

D I A L O G
PRAXIS DIALOG GBR
Nusselstraße 30 a
81245 München
Telefon 089 82 90 80 78
dialog[at]logopaedie-in-pasing.de
www.logopaedie-in-pasing.de 

Copyright © Praxis Dialog GbR 2018 

Impressum und Datenschutz